RESERVIEREN SIE ONLINE ONLINE KIOSK

Fischerpfad


 

Porto Covo » Vila Nova de Milfontes

20 km

 
 
 

Diese Etappe führt von Strand zu Strand entlang der ausgedehnten Sandstrände Ilha do Pessegueiro, Aivados und Malhão. Dazwischen überraschen kleine verlassene Buchten. Angesichts der langen Strände und dem ständigen Laufen auf Sand erwartet Sie dennoch ein anstrengender Wanderweg.

 



 
KARTE ÖFFNEN

Fantastisch die Vielfalt der Strandtypen allein auf dieser Etappe. Einige von ihnen umringen uralte dunkle Felsen, die standhaft der Erosion widerstehen, und auch Klippen und Inselchen (von den Einheimischen palheirões genannt) bilden.

Kieselstrände wie Aivados, aus vom Meer gerundeten Steinchen; Strände wie Faquir oder Farol, auf denen fossile Dünen bis zum Meer reichen, von dem sie zu eindrucksvollem Zackenwerk bearbeitet werden; Sandstrände wie Malhão mit sanftem Übergang in die Dünenlandschaft. Strände mit kleinen Süßwasserläufen, die unterirdisch aus den Bergen kommend hier austreten, dem Namen Milfontes (tausend Quellen) gerecht werdend. 

Die Artenvielfalt in den Dünen ist bemerkenswert. Ihre ganze Größe zeigt sich von März bis Juni mit einer überwältigenden Fülle an Farben, Aromen und Formen. Diese Pflanzen passen sich perfekt an die feindliche Umgebung an, an den armen Boden, über sechs Monate Trockenzeit und die kräftigen, salzigen Winde.

Selbst Kiefer, Rosmarin oder Zistrose verändern sich, passen sich den strengen Bedingungen an. Einige Pflanzenarten sind Südwestküstenendemisch, d.h. sie finden sich ein keinem anderen Ort der Welt. 

 

+

Tipps


Verpflegung unterwegs

- Bei km 3,5, am Strand Ilha do Pessegueiro;

- Bei km 6,5, mit einem Umweg von 1,8 km bis zu Ribeira da Azenha;

- Bei km 16, in Canal.


Kürzen Sie die Etappe

Beenden Sie Ihre Wanderung in Canal (Porto das Barcas), nehmen Sie ein Taxi bis Vila Nova de Milfontes und verkürzen Sie so Ihre Wanderung um 3 km.

 
SCHLIEßEN



 

Wo Starten

Porto Covo:

Auf dem Marktplatz und von dort aus Richtung Fischerhafen.

Vila Nova de Milfontes:

An der städtischen Tourismus-Information und von dort aus die Straße Rua Custódio Brás Pacheco zum Fluss hinab. 

Technische Daten

SCHWIERIGKEITSGRAD: ANSPRUCHSVOLL
ENTFERNUNG: 20 KM
GESCHÄTZTE DAUER: 7 STD
AUFSTIEG GESAMT: 167 M
ABSTIEG GESAMT: 149 M
HÖHE MAX.: 51 M
HÖHE MIN.: 1 M
EMPFOHLENE JAHRESZEIT:
SEPTEMBER BIS JUNI
 
+

Wichtige Hinweise

Nicht markierter Wegabschnitt

Zwischen den Stränden Queimado und Malhão ist der Wanderweg nicht markiert. Folgen Sie der breiten Piste, die die große Dünenkette der Strände Aivados, Galé und Malhao umgeht. Folgen Sie dabei den Hinweisen der Beschilderung. Alternativ und auch nur bei Ebbe können Sie über den Sand wandern.

Eine lange und anstrengende Etappe!

20 km und Sandboden sind lang und anstrengend, insbesondere wenn Sie Ihre Durchquerung von Porto Covo aus starten. Bereiten Sie sich gut vor und nehmen Sie mindestens 1,5l Wasser mit.

 
SCHLIEßEN

REGELN UND EMPFEHLUNGEN

MAXIMAL 20 PERSONEN PRO GRUPPE. AUSSCHLIESSLICH ZU FUSS BEGEHBAR!
FAHRZEUGE SIND IN DEN DÜNEN VERBOTEN
ZELTEN SIE NICHT AUSSERHALB DER PLÄTZE, DIE EXPLIZIT DAFÜR AUSGEWIESEN SIND
NICHT GEEIGNET FÜR PERSONEN MIT SCHWINDEL ODER HÖHENANGST
DIE KLIPPEN SIND GENERELL BRÜCHIG UND EINEM PERMANENTEN EROSIONSPROZESS AUSGESETZT. IHR BETRETEN SETZT SIE DER GEFAHR DES ABBRÖCKELNS VON GESTEIN ODER FELSSTÜRZEN AUS
BEACHTEN SIE DIE WEGWEISER UND HALTEN SIE SICH NUR AN DIE AUSGEWIESENEN PFADE, DIE FÜR EINE MÖGLICHST GERINGE BEEINTRÄCHTIGUNG DER NATUR GEWÄHLT WURDEN
EINIGE VOGELARTEN NISTEN IN DEN KLIPPEN. VERMEIDEN SIE ES, DIESE TIERE ZU STÖREN
DIE VEGETATION DER KLIPPEN ENTHÄLT AUCH SELTENE, NUR HIER VORKOMMENDE ARTEN. ES IST VERBOTEN PFLANZEN ZU PFLÜCKEN ODER AUSZUREISSEN
DIE STEILKÜSTE BESTEHT NICHT NUR AUS FELSEN, SONDERN MAN STÖSST AUCH AUF BEDEUTSAME ARCHÄOLOGISCHE FUNDE, DEREN SAMMELN ALLERDINGS VERBOTEN IST
DA ES UNTERWEGS AUF DEN ETAPPEN NUR WENIGE GASTSTÄTTEN UND EINKAUFSMÖGLICHKEITEN GIBT, SOLLTEN SIE IMMER WASSER, VERPFLEGUNG UND SONNENSCHUTZ MIT SICH FÜHREN
SIE KEIN FEUER AUSSERHALB DER PLÄTZE, DIE EXPLIZIT DAFÜR AUSGEWIESEN SIND
HINTERLASSEN SIE WEDER SPUREN NOCH ABFALL UND HELFEN SIE UNS, FREMDEN ABFALL AUF DER ROUTE ZU BESEITIGEN.